Sie sind hier: Unternehmen / Historie

1995 gründete ich während meines Studiums aus einer zu diesem Zeitpunkt dreijährigen Swatch-Sammelleidenschaft heraus das Unternehmen „Jens Stuhldreier Uhrenvertrieb“. Dieses befasste sich zunächst ausschließlich mit dem Erwerb und Verkauf der faszinierenden Plastikuhren.

Durch regelmäßige Börsenbesuche entwickelten sich nationale und internationale Kontakte zu Uhrensammlern und Händlern. Der Handel mit Luxus-Uhren aus Privatbesitz und Liquidationen gewann neben dem Vertrieb von Swatch und des eigenen Labels „S3watch“ zunehmend an Bedeutung. Swatch und andere Trend-Uhren dieses Preissegments werden schon seit Jahren über einen eigenen Online-Shop vertrieben.

Der Herausforderung, hochwertige Uhren auf seriösem Wege über das Internet zu verkaufen und gleichzeitig dessen Anonymität auszuschließen, möchten wir uns nun mit der

S3watch AG

stellen.

 

Als Liebhaber exklusiver Uhren stehen wir, Jens Stuhldreier (Vorstand), Thomas Stockhoff (Aufsichtsratvorsitzender), Philipp Schult-Heidkamp (Vertreter) sowie Friedrich-Karl Krake, für dieses Projekt ein.

 

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß bei der Suche Ihrer Wunsch-Uhr.

Sollte Ihr Favorit nicht dabei sein, Sie eine individuelle Beratung wünschen, Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen gerne unter der Telefon-Nummer   02362 / 7 96 05 - 0   zur Verfügung.

Sie können sich auch per Fax an uns wenden, die Fax-Nummer lautet  02362 / 7 96 05 - 20 oder uns eine E–Mail über das Kontaktformular senden.

 

Ihr
Jens Stuhldreier
S3watch AG

(Vorstand)



Home | Unternehmen | Service | Kontakt | AGB | Impressum